Image du film "A voix haute"

Cinéfête

Cinéfête ist ein Jugendfilmfestival, das 2000 ins Leben gerufen wurde.

Cinéfête zeigt jedes Jahr eine Reihe französischsprachiger Filme in ganz Deutschland, die vor allem Schulklassen zugänglich gemacht werden. Ein Jahr lang tourt eine Auswahl von sechs bis acht französischen Filmen in Originalversion mit Untertiteln durch deutsche Kinos. Während eine bis zwei Wochen können die Schüler aller Niveaus  und aller Klassen für 2,50€ bis 4,00€ an dem Jugendfilmfestival teilnehmen.

Seit 2004 wird es von der AG Kino-Gilde e.V. und der Französischen Botschaft gemeinsam veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft der Bildungsminister der deutschen Bundesländer. Zu jedem Film werden Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht entwickelt. Cinéfête begeistert seit 2001 regelmäßig mehr als 100 000 junge Menschen in über 100 Städten! Alle beteiligten Kinos und Termine finden Sie auf der Cinéfête Seite.

 

Die Auswahl für Cinéfête19 steht fest !

A voix haute - la force de la parole, Stéphane de Freitas, Ladj Ly
Sekundär I (9.-10.), Sekundär II (11.-13.)

Cherchez la femme (Voll verschleiert), Sou Abadi 
Sekundär I (9.-10.), Sekundär II (11.-13.)

Demain et tous les autres jours, Noémie Lvovsky
Sekundär I (5.-10.)

Kiss and cry, Chloé Mahieu, Lila Pinell
Sekundär I (7.-10.)

Le grand méchant renard et autres contes (Der kleine Fuchs und seine Freunde), Patrick Imbert, Benjamin Renner
Primär (1.-4.), Sekundär I (5.-6.)

Patients (Lieber leben), Mehdi Idir, Fabien Marsaud (alias Grand Corps Malade)
Sekundär I (7.-10.), Sekundär II (11.-13.)

Un sac de billes (Ein Sack voll Murmeln), Christian Duguay
Sekundär I (7.-10.)

PROGRAMMIERUNGEN in Bayern

- Schwandorf Lichtwerke Kino: 15/10/2018 bis 26/10/2018

- Regensburg Wintergarten: 15/10/2018 bis 26/10/2018

- Bamberg Lichtspiel Kino und Café: 18/10/2018 bis 26/10/2018

- Ansbach Theater-Schloss-Lichtspiele: 08/11/2018 bis 20/11/2018

- München City-Kino: 10/12/2018 bis 21/12/2018

- Starnberg Kino Breitwand: 10/12/2018 bis 21/12/2018

- Nürnberg Filmhaus: 17/01/2019 bis 30/01/2019

- Aschaffenburg Casino: 24/01/2019 bis 30/01/2019

- Neu Ulm Dietrich-Theater: 23/05/2019 bis 05/06/2019

 

CINEFÊTE 18 GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE!

Unter den Filmen, die in diesem Jahr zusammengestellt wurden, finden sich wie gewohnt Perlen der französischen Kinowelt, die sich für Schüler mehrerer Altersklassen eignen.

  • Frantz, François Ozon, 2016, 9. bis 13. Klasse
  • Jamais contente, Emilie Deleuze, 2016, 6. bis 10. Klasse
  • Der Himmer wird warten (OT Le ciel attendra), Marie-Castille Mention-Schaar, 2016, 9. bis 13. Klasse
  • Mein Leben als Zuchini (OT Ma vie de courgette), Claude Barras, 2016, 4. bis 7. Klasse
  • Merci, Patron !, François Ruffin, 2016, 9. bis 13. Klasse
  • Mit Siebzehn (OT Quand on a 17 ans), André Téchiné, 2016, 11. bis 13. Klasse

 

CINÉFÊTE 19 NIMMT FORM AN!

Die neue Cinéfête-Saison steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Für das Schuljahr 2018/2019 haben wir eine Auswahl aktueller französischsprachiger Filme zusammengestellt, die für Schüler*innen aller Altersklassen etwas bietet. Vom animierten Spaß für das junge Publikum bis hin zur humorvollen oder dramatischen Auseinandersetzung mit den wichtigen Themen der modernen Gesellschaft.

Wir freuen uns sehr, den ersten Film der 19. Cinéfête bekannt zu geben!

Cherchez la femme / Voll Verschleiert
2017 / Frankreich / Komödie / FSK: 6 / Regie: Sou Abadi

Handlung
Die Studenten Armand und Leila sind schon seit längerem ein Paar und planen demnächst einen gemeinsamen Studienaufenthalt in den USA. Doch als Leilas Bruder Mahmoud nach einem längeren Aufenthalt im Jemen stark verändert zurückkehrt, ist die Beziehung der beiden gefährdet: Denn Mahmoud ist nun tief religiös und will nicht, dass seine Schwester eine Beziehung mit einem Nicht-Muslim führt. Um auch weiterhin mit Leila zusammensein zu können, ersinnt Armand also einen Plan: Er absolviert einen Crashkurs in Sachen Islam, verkleidet sich als voll verschleierte Muslima namens Scheherazade und gibt sich als Studienkollegin von Leila aus. Doch mit einer Sache haben Armand und Felix nicht gerechnet: Mahmoud verliebt sich nach und nach in die mysteriöse Scheherazade...

Als Teil der 19. Cinéfête wird „Cherchez la femme“ („Voll verschleiert“) zwischen September 2018 und Juli 2019 in teilnehmenden Kinos zu sehen sein. Außerdem wird auf cinefete.de ein ausführliches pädagogisches Dossier zur Verfügung gestellt, mit dem der Film im Schulunterricht vor- und nachbereitet werden kann.

 

Entdecken Sie auch