© Catel Lyon BD JC Deveney
21. June 2017
31. July 2017

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 20:00 Uhr
Eintritt frei

Héroïnes

Institut français München
Kaulbachstraße 13
80539 München
21. June 2017
31. July 2017

Beginn: 10:00 Uhr  |  End: 20:00 Uhr
Eintritt frei

Vernissage Donnerstag, 29. Juni 18.30 Uhr - Sehr passend im Anschluss an den ersten Tag des Symposiums "Marcel Proust und die Frauen", das am 29. und 30. Juni bei uns stattfindet!

Die Comic-Ausstellung, erarbeitet von Lyon BD und dem Drehbuchautor Jean-Christophe Deveney, die Frage nach der Darstellung der Rolle der Frau im Comic auf indem die Rollenverhältnisse umgekehrt werden.

Inzwischen hat sich die Beschäftigung mit der Rolle der Frau in der Entstehung von literarischen Texten in Form der feministischen Literaturtheorie und der Gender Studies ihre Daseinsberechtigung erkämpft. In der Kunstform des Comics hingegen wurden diese Aspekte bisher nur sehr selten berücksichtigt. Von der Unterstützerin, Pflegerin und Nebenfigur, die im Schatten des Mannes steht, wird sie zur Heldin, zur héroïne. So wird durch diese Umkehrung Tintin zu Tintine, Lucky Luke zu Lucky Lucy usw...

Mehr Infos zum Projekt Héro(ïne)s.

Öffnunszeiten der Ausstellung:

Mo. - Do., 10.00 - 20.00 Uhr

Fr., 10.00 - 17.00 Uhr

Eine Veranstaltung des Institut français München im Rahmen der Reihe "Europa denken und leben" und von Frankfurt auf Französisch - Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2017.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch 21 Jun 2017 - 10:00 bis Montag 31 Jul 2017 - 20:00