Zuschüsse zum Lizenzerwerb – Förderprogramm IFParis

Auswahlmodalitäten

Die Auswahl obliegt einem Ausschuss, der vom Institut français Paris eingesetzt wird und überwiegend aus Kulturberatern des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung besteht.

Fördermittel und -beträge

Die Förderung durch das Institut français bezieht sich ausschließlich auf den zwischen dem französischen und dem deutschen Verlag verhandelten Betrag zum Lizenzerwerb und kann die Kosten bis zur vollen Höhe abdecken.

Erforderliche Unterlagen

Zur Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen: Checkliste PAP IF.

Außerdem müssen die folgenden Dokumente ausgefüllt, unterzeichnet und der Bewerbung beigefügt werden:

PAP 2018 Convention FR - PAP 2018 Budget FR.

Die nachstehenden Dokumente auf Englisch, Vereinbarung und Finanzierungsplan, dienen lediglich zur Information und zur Kenntnisnahme. Auszufüllen sind die Unterlagen in französischer Sprache.

PAP 2018 Convention ENG - PAP 2018 Budget ENG.

Unvollständige Bewerbungsunterlagen können nicht berücksichtigt werden.